English Trainer | Musikerin

Lena Schulte

English Trainer Profile Img

English Trainer « Leistungen

Music Profile Img

Musikerin Leistungen »

Sängerin / Pianistin

»Ein Fest ohne Musik, das ist wie eine Hochzeit ohne Braut.«

Und das möchte wohl niemand!

Die passende Musik für den Moment, die Menschen und die Atmosphäre, das ist es was ich bei Hochzeiten und anderen Festivitäten erreichen möchte. Die Menschen ansprechen und berühren, das geht meiner Meinung nach nur Live. Daher gibt es bei mir keine vorgefertigten Sounds und kein Playback. Ich arrangiere und interpretiere die Songs für Klavier und Gesang. Nach Wunsch können aber gerne weitere Musiker (Cello, Gitarre, Percussion, etc.) dazu gebucht werden.

Mein Repertoire umfasst vor allem Werke aus dem Soul- und Popbereich. Gerne stelle ich ein für Sie passendes Set zusammen. Inspiration für ihre Veranstaltung können Sie sich gerne bereits über meine Setlist holen.

Das Angebot kompakt:

  • Flexible Gestaltung des Auftritts: Soloeinlage während der Trauung, musikalische Gestaltung des Gottesdienstes, Untermalung beim Dinner oder Sektempfang, u.v.m.
  • Facettenreiches und auf ihre Wünsche zugeschnittenes Repertoire (Klassiker, Soul, Pop)
  • Einfach und bequem: Ich bringe sowohl das Piano wie auch - bei Veranstaltungen bis 150 Leute - die komplette Beschallungsanlage mit
  • Alles live und in Farbe, nur so kann Musik wahrhaft berühren

Rufen oder schreiben Sie mich jetzt an, um Ihr persönliches Angebot für Ihre Veranstaltung zu erhalten. Gerne vereinbare Ich auch mit Ihnen einen unverbindlichen Termin zum Kennenlernen und für eine musikalische Kostprobe.

Hörproben

Klavierunterricht

»Die Musik aber ist der wichtigste Teil der Erziehung: Rythmen und Töne dringen am tiefsten in die Seele und erschüttern sie am gewaltigsten« (Platon)

Für mich gibt es nichts Schöneres als die Musik! Nichts berührt, bewegt, verstört und erfreut so stark, wie eine Melodie, ein Lied, ein Konzert. Und diese Begeisterung möchte ich weitergeben. Getreu dem Motto: Es ist nie zu spät sich in eine neue Welt zu begeben, arbeite ich sowohl mit Kindern wie auch mit Erwachsenen und freue mich auf jeden, der seine Welt mit dem Klavierspiel bereichern möchte oder auf bereits Gelerntem aufbauen möchte.

Ganz vorne steht bei mir dabei der Spaß und die Freude am eigenen Lernen. Ein Kind zum Musikunterricht zu drängen hat wohl die gleichen Erfolgschancen, wie einem Wal das Fliegen beizubringen.

Daher ist es mir besonders wichtig, meinen Unterricht den Schülern anzupassen, vor allem wenn es um die Auswahl der Stücke geht. Vom "klassischen Repertoire" über Pop, Rock und Jazz bis hin zu modernen Werken sollen die Schüler die Möglichkeit bekommen, ein breites musikalisches Spektrum kennenzulernen. Durch meinen eigenen musikalischen Hintergrund kann ich sowohl das klassische Literaturspiel wie auch die Improvisation und die freie Liedbegleitung in meinem Unterricht anbieten.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habt, rufen oder schreiben Sie mich gerne für eine kostenlose Probestunde an. Wenn Sie mehr über mich und meinen Unterricht erfahren möchten, können Sie sich gerne den Infoflyer mit einer kurzen Biographie und den Unterrichtsbedingungen und - beiträgen runterladen.

Allgemeine Musikerziehung für Kinder

Wir leben in eine stressigen und leistungsorientierten Welt. Viel wird heute schon von den Kleinsten unserer Gesellschaft erwartet. Doch wie können Kinder all diese Eindrücke verarbeiten und sich in dieser schnelllebigen Gesellschaft trotzdem zurechtfinden?

Die Erfahrung von Musik, das Entdecken und Ausleben der eigenen Kreativität, das Erleben und Spüren des eigenen Körpers beim Tanz zur Musik, das Abschalten und sich in eine andere Welte Fühlen beim Hören von Musik und die Erfahrung der eigenen Fähigkeiten beim Musikmachen können dabei helfen. Ohne Druck und Leistungserwartung möchte ich Kindern die Welt der Musik eröffnen und ihnen einen Weg zeigen, ihre Emotionen und ihre Welt mit und in der Musik auszudrücken. Und das geht schon bei den Kleinsten mit Singen, Klatschen, Tanzen, Instrumente ausprobieren, Improvisieren, Gestalten von Liedern mit Bewegungen, Erleben von Tönen der Umwelt, Ausdrücken des Erlebten beim Malen und Basteln, u.v.m.

Die Kinder sollen die Musik für sich entdecken und Spaß daran finden.

Wenn Sie Interesse an dem Musikunterricht für Ihr Kind haben oder den Unterricht gerne in Ihrem Kindergarten angeboten bekommen möchten, dann können Sie mehr über mich, die allegemeine Musikerziehung für Kinder, deren Ziele und die Unterrichtsgestaltung dem Infoflyer entnehmen.

Lena Danai

Lena Danai - Das ist Soul aus dem Herzen des Potts. Vielseitig, ehrlich und mit viel Gefühl.

Handgemachte Musik im Stile des Soul / Pop, gemischt mit Blues, Funk und Afropopeinflüssen. Dazu selbstgeschriebene Texte, die aus der Seele sprechen.

Mehr Infos unter www.lenadanai.de

Kontakt

Impressum

Lena Schulte
English Trainer, Musikerin
Kronprinzenstr. 161
44135 Dortmund

Mobil: (+49) 173 5785325
Email: mail@lenaschulte.de

Steuernummer: 317/5181/2564

English Trainer

Warum English?

Reisen, fremde Kulturen erleben, neue Menschen kennenlernen, sich austauschen und Neues entdecken - ohne die englische Sprache heute undenkbar.

Erfolgreich in einem Unternehmen arbeiten, beruflich aufsteigen und sich von Mitbewerbern abgrenzen - ohne Englischkenntnisse heute fast unmöglich.

Für welche Zwecke Sie Englisch erlernen, Ihre Kenntnisse vertiefen oder Erlerntes auffrischen möchte, gerne helfe ich Ihnen auf Ihrem Weg zu einem selbstbewussten und angstfreien Sprachgebrauch.

Ganz vorne steht dabei in meinem Unterricht der Nutzen der Sprache für Ihre persönliche Situation und eine Anpassung des Materials und des Unterrichts an Ihren Kenntnisstand. Ob Sie nur schnell Ihr English für den Urlaub auffrischen, sich für ein Studium vorbereiten oder berufsbezogen die Sprache erlernen möchten - der Kurs wird auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Von Anfänger bis Fortgeschrittene, von Teenager bis Senior sind alle willkommen.

Der Unterricht

Die Unterrichtsgestaltung richtet sich nach Ihren Wünschen. In einem unverbindlichen Gespräch finden wir zunächst Ihre Interessen und Ziele, die Bereiche in denen Sie die Sprache anwenden möchten und Ihre Stärken und Schwächen gemeinsam heraus, um dann einen auf Sie passenden Kurs zu entwerfen. Dies sind nur einige Bereiche mit denen wir uns beschäftigen können:

  • Sprechen und Konversation – Lernen Sie frei zu sprechen, Small Talk zu machen, Floskeln des täglichen Lebens, typische Situationen beim Reisen oder im Beruf
  • Hörverstehen – durch verschiedene Höraufgaben, die Sie auch Zuhause vertiefen können, schulen wir ihr Hörverstehen, auch für verschiedene muttersprachliche und nichtmuttersprachliche Akzente
  • Lesen – durch gezielte Übungen, verbessern wir Ihr Leseverständnis, erweitern Ihren Wortschatz und finden Wege zur Erhöhung des Lesetempos
  • Schreiben – ob private Nachrichten, Präsentationen oder berufliche Konversationen, wir erweitern Ihren Wortschatz und finden Lösungen für schriftliche Herausforderungen
  • Grammatik – ausgehend von Ihrer Sprachproduktion, arbeiten wir gezielt an grammatischen Themen, die Ihnen für den Sprachgebrauch helfen. Trockenes Grammatikpauken ersetzen wir mit kleinen Übungen und der Anwendung der neuen Strukturen in der gesprochenen Sprache
  • Vokabeln – zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse vergrößern wir Ihren Wortschatz und erarbeiten Tricks zum besseren Erinnern von neuen Begriffen
  • Aussprache – Studien belegen, dass die Aussprache, mehr als grammatische Korrektheit, über den Status eines Menschen entscheidet. In entspannter Atmosphäre und mit kleinen Übungen können wir Ihren Sprachfluss, die Verständlichkeit und somit auch Ihren Eindruck auf Ihr Gegenüber verbessern

Ausgehend von Ihren Zielen, finden wir Themen, die Sie interessieren und können daran die oben genannten Bereiche erlernen, vertiefen oder verbessern.

Beliebte Themen im privaten Bereich wären zum Beispiel:

  • Schriftliches oder mündliches Buchen einer Reise oder eines Hotels
  • Check-in am Flughafen
  • Telefonat mit dem Reiseveranstalter o.Ä.
  • Bestellung im Restaurant
  • Bericht über die Heimat, den Job, Hobbies, Familie, etc.
  • U.v.m.

Im beruflichen Bereich wären vielleicht folgende Themen für Sie interessant:

  • Verhandlungen über Preise und Verträge mit Geschäftspartnern im Ausland
  • Konversation und Small-Talk mit Besuchern Ihres Unternehmens
  • Bewerbung und Vorstellungsgespräch
  • Präsentationen
  • Telefonate
  • Schriftliche Konversation (Email, Brief, Fax, etc.) mit ausländischen Firmen
  • Teilnahme oder Führung von Besprechungen, Telefonkonferenzen und Diskussionen
  • U.v.m

Ob Sie nun in der Buchhaltung, im Yoga-Studio, an der Hotel-Rezeption, im Management oder im Vorzimmer arbeiten - auch hier nutzen wir Ihren Tätigkeitsbereich um den Unterricht möglichst passgenau zu gestalten.

Die können wir sowohl im Einzelunterricht, in einer Gruppe, als Crashkurs, oder als regelmäßigen Kurs gestalten.

Über mich

In eine Kleinstadt im Bergischen geboren zog es mich schon früh in die Welt. Andere Länder und Kulturen faszinierten mich und so begann ich bereits als Teenager Europa und die USA zu bereisen und mich im Rahmen von Austauschprogrammen mit anderen Kulturen auseinander zu setzen.

So war auch der Englisch-Leistungskurs und das 2006 anschließende Anglistik- und Amerikanistik Studium mit den Themenfeldern Literatur- und Kulturwissenschaften, Linguistik und Didaktik an der TU Dortmund vorprogrammiert. Durch gute Leistungen hervorgehoben, übernahm ich hier dann 2008 Tutorentätigkeiten, u.A. für die Vorlesung „Introduction to Teaching English as a Second/Foreign Language“ und das Academic Writing Center. Hier betreute ich Studenten des FB Anglistik und Amerikanistik um ihnen bei Präsentationen und Vorträgen zu helfen, sie in das wissenschaftliche Arbeiten einzuführen, und um ihre Präsentationen, Essays und Hausarbeiten zu korrigieren.

Doch auch das Reisen sollte nicht zu kurz kommen und so zog ich weiter durch die Welt um 2009 im Rahmen eines Freiwilligendienstes ein Praktikum an einer allgemeinbildenden Schule in Ghana/Westafrika zu absolvieren. Fasziniert von diesem Land, beschäftigte ich mich in der darauffolgenden Zeit viel mit den Kulturen Afrikas und der Geschichte der Afro-Amerikaner, genauso mit ihrer Musik und ihrer Literatur.

2010 folgte dann nach meinem Bachelorabschluß ein Stipendium für ein Auslandssemester an der University of the Western Cape in Kapstadt/Südafrika, wo ich das nächste Jahr verbringen sollte. Hier erfuhr ich nicht nur, wie es ist sich in einem komplett fremden Umfeld zurecht zu finden und ein Leben aufzubauen, sondern auch wie wichtig die Sprache für die Verständigung verschiedener Völker-, Religions- und ethnischer Gruppen ist. Im Rahmen meines Aufenthaltes in Kapstadt begann ich zudem meine Lehrtätigkeit als English Trainer in der Erwachsenenbildung.

Im EF International Language Center Cape Town, eine private Sprachschule mit hohem internationalem Ansehen, unterrichtete ich Lerner aus der ganzen Welt und mit unterschiedlichen Kenntnisständen. Hier legte ich auch die Cambridge Sprachprüfung “Cambridge Certificate of Proficiency in English” (CPE) ab, welche mir mit der Bestnote “A” muttersprachliche Kompetenzen nachweist.

Begeistert von der Tätigkeit als English Trainer für Erwachsene und um meine Qualifikation noch zu steigern, nahm ich nach meiner Rückkehr nach Deutschland in 2011 dann an dem renommierten Cambridge CELTA Kurs an der Hamburg School of English teil, um mein „Certificate in English Teaching to Adults“ mit der Bestnote „Pass A“ zu bekommen.

Neben meiner Tätigkeit als Musikerin begann ich dann Anfang 2012 als freiberufliche Englischlehrerin für Stevens Englisch Dortmund zu unterrichten. Bekannt als Schule, die vor allem auf Business Englisch und Englisch for specific purposes (umfasst Englisch für jegliche Berufe, z.B. Business English, Technical English, Scientific English, Medical English, English for tourism, etc.) spezialisiert ist, übernahm ich hier Lehraufträge bei Unternehmen wie RWE, Siemens, Ikea, Audalis, Bilfinger Piping Technologies, Ardex, GEA und vielen weiteren Unternehmen der Region.

Hier schulte ich sowohl Manager, wie auch Angestellte und Arbeiter aus allen Bereichen der Unternehmen und konnte so meine Fähigkeiten vor allem im Bereich des Business English ausbauen.

Seit 2014 biete ich diese Dienste nun selbstständig an Privat- und Geschäftspersonen an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Vielfältige Themen und ein auf Sie perfekt zugeschnittenes Kursprogramm und Lernmaterial
  • Arbeit mit Anfängern und Fortgeschrittenen jeden Alters und unabhängig vom Kenntnisstand
  • Flexible Gestaltung der Kurszeiten
  • Eine entspannte Lernatmospähre
  • Eine geduldige, qualifizierte, bilinguale Trainerin

Referenzen

Stevens English Dortmund

  • English Trainer, allgemeine und berufsbezogene Englischkurse im Gruppen und Einzelunterricht, Fokus auf Buisness English und English for specific purposes, darunter Lehrtätigkeit bei RWE, Ikea, Siemens, Audalis, Bilfinger Piping Technologies und vielen weiteren Unternehmen im Raum Dortmund

Hamburg School of English

  • Fortbildung im Rahmen des Cambridge CELTA Programmes, Vorbereitung und Ausführung verschiedener von Tutoren beobachteter und bewerteter Unterrichtsstunden, Abschluß des Kurses mit dem Cambridge CELTA Zertifikat (Certificate in English Teaching to Adults) mit Pass A (Bestnote)

EF Education First Language Centre Cape Town, South Africa (Dezember 2010 – März 2011)

  • English Trainer, allgemeine Englischkurse für multinationale, heterogene Lerngruppen, Betreuung von Cambridge Sprachprüfungen, Übernahme von verwaltenden Tätigkeiten

TU Dortmund – Fachbereich Anglistik und Amerikanistik (Oktober 2007 – August 2008)

  • Tutorin für verschiedene Lehrveranstaltungen, u.A. für die Vorlesung „Introduction to teaching English as a second/foreign language“ und das Academic Writing Centre (Betreuung von Studenten des FB Anglistik und Amerikanistik, Hilfe bei Präsentationen und Vorträgen, Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten, Korrekturen von Präsentationen und Hausarbeiten

Kontakt

Impressum

Lena Schulte
English Trainer, Musikerin
Kronprinzenstr. 161
44135 Dortmund

Mobil: (+49) 173 5785325
Email: mail@lenaschulte.de

Steuernummer: 317/5181/2564